Um festzustellen ob Sie ein Qualitätsmanagementsystem benötigen oder wünschen. Sollten Sie mehrere Fragen beantwortet bekommen.

Was ist ein Qualitätsmanagementsystem?

Warum wird ein Qualitätsmanagêmentsystem benötigt?

zu 1. Was ist ein Qualitätsmanagementsystem?

Um die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung sicherzustellen, müssen aufeinander abgestimmte Tätigkeiten in allen qualitätsrelevanten Bereichen eines Unternehmens durchgeführt werden.
Diese Maßnahmen werden als Qualitätsmanagement (QM) bezeichnet.
Zum Qualitätsmanagement gehören:

  • Qualitätsplanung (Analyse der Qualitätssituation, Ermittlung der Qualitätsanforderungen an das Produkt, Formulierung von Qualitätszielen und Planung der Produktmerkmale, wobei z.B. gesetzliche Vorgaben, Kunden- und Sicherheitsanforderungen zu berücksichtigen sind, Festlegung der zur Herstellung benötigten Prozesse und Ressourcen wie Personal und Logistik).
  • Qualitätslenkung (vorbeugende, überwachende und korrigierende Tätigkeiten, die zur Erfüllung von Qualitätsanforderungen angewandt werden. Hierzu gehören die Ermittlung und Analyse von Qualitätsabweichungen, die Durchführung von Korrekturmaßnahmen und deren Effektivitätskontrolle und die Strategie zur Vermeidung künftiger Qualitätsabweichungen).
  • Qualitätssicherung (alle geplanten und systematischen Tätigkeiten, die innerhalb des Qualitätsmanagementsystems verwirklicht sind, um ausreichend Vertrauen zu erzeugen, dass Qualitätsanforderungen erfüllt werden; „QM-Darlegung“ meist einer dritten Partei gegenüber).
  • Qualitätsverbesserung (Teil des Qualitätsmanagementsystems, der auf die Erhöhung von dessen Wirksamkeit und Effizienz gerichtet ist. Hierzu gehören Qualitätsförderung = Verbesserung der Qualitätsfähigkeit) und Qualitätssteigerung = Verschärfung und/oder Ausweitungen von Qualitätsanforderungen).

 

zu 2. Warum wird ein Qualitätsmanagementsystem benötigt?

Am Anfang einer ernsthaften Auseinandersetzung mit dem Thema Qualitätsmanagement stehen häufig folgende Fragen:


Ist ein Qualitätsmanagementsystem für meine Branche und für meine Betriebsgröße sinnvoll bzw. gar notwendig?
Welche Vorteile ergeben sich aus der Einführung eines QMS für mich?
Wie lange dauert der Aufbau eines QMS und welche Kosten kommen auf mich zu?


Ein Qualitätsmanagementsystem ist immer sinnvoll, da es ein Unternehmen dabei unterstützt, durch eine gleichbleibende bzw. verbesserte Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen die Zufriedenheit der Kunden zu gewährleisten. Es kann aber sogar notwendig sein, wenn man öffentliche Gelder annehmen möchte und die Behörden sogar ein bestimmtes Qualitätsmanagement eingeführt haben wollen (AZAV)

Zu den Vorteilen eines Qualitätsmanagementsystems gehören:
• Mittel- und langfristige Unternehmensplanung (Entwicklung von Qualitätspolitik und Qualitätszielen)

• Durchleuchtung sämtlicher betrieblicher Abläufe mit der Absicht, diese zu optimieren und dadurch Ressourcen zu sparen
• Schaffung von Transparenz innerhalb des Unternehmens und Verbesserung der Zusammenarbeit durch geklärte Zuständigkeiten
• Positive Außenwirkung auf Kunden und Lieferanten durch Bildung von Vertrauen
• Höhere Motivation der Mitarbeiter durch umfassende Information und Einbindung in die Unternehmenskultur
• Förderung des Qualitätsbewusstseins
• Erhaltung bzw. Erweiterung der Unternehmenskenntnisse durch Dokumentation
• Nachweis der Sorgfaltspflicht des Unternehmens bei Rechtsfragen.


Bei den entstehenden Kosten sind nicht nur die Beratungskosten zu berücksichtigen, sondern auch der Zeitaufwand sowohl für die Schulung der Mitarbeiter als auch für die Entwicklung und Einführung des Qualitätsmanagementsystems.


Als ungefährer Richtwert für den erforderlichen Zeitaufwand dienen die folgenden Angaben:
• 20 Wochenstunden über einen Zeitraum von ungefähr 6 Monaten
• 2 tägige Schulung für alle Mitarbeiter in Qualitätsmanagementtechniken
• Qualitätszirkel 1 x monatlich für alle Mitarbeiter (2 Stunden), welcher nach der erfolgreichen Einführung des Qualitätsmanagements auch weiterhin stattfindet.

Gibt es bereits Arbeitsanweisungen, Aufzeichnungen über qualitätsrelevante Prozesse oder andere Qualitätsdokumente, reduziert sich der erforderliche Aufwand erheblich. Die Verwendung von Musterhandbüchern (eine Anpassung an das eigene Unternehmen ist hierbei unerlässlich) verringert ebenfalls den Zeitbedarf.
Kleinunternehmen können ebenfalls von einem wesentlich geringeren Zeitbedarf für die Implementierung des Qualitätsmanagementsystems ausgehen, da der Umfang der zu beschreibenden Prozesse und der Dokumentation geringer ist.
Soll das Qualitätsmanagementsystem z.B. nach DIN EN ISO 9001:2000 oder AZAV zertifiziert werden, kommen weitere Kosten für die Zertifizierung bzw. für die regelmäßig durchzuführenden Überwachungsaudits hinzu.

 

Einen konkreten Preis für eine Einführung eines Qualitätsmanagementsystems abzugeben ist sehr schwer, weil es evtl. vieler Arbeiten bedarf. Stellen Sie eine Anfrage und wir werden dann gemeinsam den Bedarf feststellen und ein Kostenrahmen erarbeiten.

 

Coaching Krüger ist Ansprechpartner für alle Menschen die sich beruflich verändern wollen oder müssen, ist Ansprechpartner für öffentliche Stellen mit der gleichen Aufgabe und ist richtige Partner für Bildungsträger die, öffentlich gefördert, ausbilden wollen.

Adresse : Friedrich-Fröbel-Str. 62, 68766 Hockenheim

Email : info@coaching-krueger.de

Telefon : 0800-8886700 (kostenfrei)

 

©2021 Coaching Krüger. All Rights Reserved. Designed By  E-com8

Please publish modules in offcanvas position.